Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
A A A

White Ribbon WHITE RIBBON Kampagne Österreich

header

Die White Ribbon Kampagne ist die international größte Bewegung von Männern, die sich für gewaltfreies Verhalten von Männern in Beziehungen einsetzt.

Archiv

Latest News

Ankuendigung Gender Talk am 14.10.15: The same old Story?

(26. 08. 2015)

Diesmal sind Disney Prinzessinnen im Visier!

Analysen zur (Re)Produktion von genderbezogenen  und ethnischen Stereotypen in Animationsfilmen des Disney Prinzessinnen Franchise.


Ankuendigung Gender Talk 16.11.2015: Bewegung im Geschlechterverhaeltnis?

(27. 08. 2015)

Der Vortrag zum Buch," Bewegung im Geschlechterverhaeltnis? Zur Rolle der Männer in Österreich im europäischen Vergleich. Nadja Bergmann, Christian Scambor, Elli Scambor

Aus der Buchreihe: Wiener Beiträge zur  empirischen Sozialwissenschaft. L&R Social Research. Wien 2014

 


Unterlagen zum Gender Talk vom 16.6.15

(17. 06. 2015)

Die PPT-Präsentation von Mag.a Elli Scambor

Die Langfassung der Studie " Zwischen Geschlechterdemokratie und Männerrechtsbewegung"


Gender Talk: Zwischen Geschlechterdemokratie und Maennerrechtsbewegung

(06. 06. 2015)

Der Vortrag zur Broschuere:

Datum:16.06.2015

Zeit: 18:30 Uhr

Ort: VinziRast Dachatelier, Währingerstraße 19, Eingang Lokal Mittendrin, Lift 4.Stock

Vortragende: Mag.a Elli Scambor, Geschäftsleitung des Instituts für Männer- und Geschlechterforschung Graz

Anmeldung: office@whiteribbon.at


White Ribbon Newsletter
an folgende Emailadresse senden:

 

Meine Hände gegen Gewalt

 

„Bist du ein Mann oder eine Maus?“, heißt es, wenn sich ein Bursche „unmännlich“ verhält. „Sei ein Mann.“ Was heißt das? Stark sein? Konsequent sein? Wissen, was man will? Sich durchsetzen? Um jeden Preis? Und sei es mit Gewalt?

 

Egal wie aufgeklärt wir uns geben, immer noch ist Gewalt von Männern gegen Frauen, Kinder und andere Männer gelebter Alltag. Immer noch gibt es Jugendliche, die in schlagenden Männern ein Vorbild sehen. Immer noch ist es in Ordnung, über frauenfeindliche Witze zu lachen. Immer noch darf ein Mann keine Schwäche zeigen. Immer noch nehmen sich manche Männer das Recht heraus, über das Leben von Frauen zu bestimmen, ihren Willen dem eines anderen Menschen überzuordnen, sich durchzusetzen, mit Gewalt.

 

Doch es geht auch anders. Es gibt eine Alternative. Keine Gewalt. Weder physisch noch psychisch. Männer, die in gleichberechtigten Partnerschaften leben wollen, können offen dazu stehen. Typisch männlich hat ausgedient. Die Wirklichkeit ist vielfältig. Respekt vor sich selbst und vor allen Menschen muss selbstverständlich sein. Lassen wir uns mitreißen.

 

 

Die White Ribbon Kampagne Österreich

Die White Ribbon Kampagne ist die international größte Bewegung von Männern, die sich für die Beendigung der Männergewalt in Beziehungen einsetzt. Die Kampagne wurde im Jahr 1991 in Kanada ins Leben gerufen. Seitdem haben Männer weltweit begonnen sich für gewaltfreie Beziehungen zu engagieren. Die White Ribbon Österreich Kampagne will einen Beitrag zur Eindämmung der alltäglichen Gewalt von Männern in Paarbeziehungen leisten. Dafür betreibt die Kampagne Bewusstseinsarbeit in der Öffentlichkeit.

Das Symbol und Zeichen der Kampagne ist eine weiße Schleife – engl. White Ribbon – die von möglichst vielen Männern sichtbar getragen werden soll. Männer fordern damit andere Männer auf

keine Gewalt gegen Frauen auszuüben;

ihre Haltung „Stoppt die Männergewalt“ öffentlich zu zeigen;

sich für ein gewaltfreies Männlichkeitsbild und für Geschlechterdemokratie zu engagieren.


Die White Ribbon Kampagne setzt sich zum Ziel, Männer dafür zu gewinnen, Teil der Lösung des Problems der Männergewalt zu werden. Dafür betreibt die Kampagne – die in Österreich seit dem Jahr 2000 aktiv ist – verschiedene Projekte im öffentlichen Raum (Plakate, Homepage, Vorträge, Workshops zur Bubenarbeit, Diskussionen, Benefizarbeit u.v.m.).